Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

Wo sind die IPTC - Stichworte außerhalb ACDSee abgelegt ?

Beiträge rund um den Verwaltenmodus
Forumsregeln
Je nach Dateiformat, kann die Bilderverwaltung unterschiedlich sein. Nenne deshalb bitte das von dir benutzte Dateiformat.

Themenstarter
Nick
Beiträge: 27
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:40
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Wo sind die IPTC - Stichworte außerhalb ACDSee abgelegt ?

Beitragvon Nick » Do 4. Feb 2016, 18:40

Hallo Leuts,

weiß jemand wo die Stichwörter der Liste die ich in den IPTC-Feldern eingebe gespeichert sind ?

Mein Problem:

Es gibt eine Unzahl an irgendwie falsch eingegebenen Stichwörtern, entweder falsch zugeordnet oder Rechtschreibfehler usw.

Ich kann diese unter Liste bearbeiten > im IPTC-Panel Metadaten einzeln löschen, - aber -
es gibt einige Bilder / Dateien in denen diese Stickwörter ( die fehlerhaften ) noch eingetragen sind, sodas ACDSee dann das Löschen
verweigert.

Irgendwo müssen die aber doch gespeichert sein.
Wie kommt man denn da dran ?

Ich habe z.B. mit Metadaten Voreinstellungen verwalten eine Vorgabe, wo ich die Bildnummer, die von der Kam kommt in das Feld "Beschreibung" schreiben lasse. Irgendwann hat dann irgendwer das auch versucht und nun sind diese ganzen Nummern zu hunderten in den Stichwortfeldern gelandet, und blähen die Liste irre auf.
Ähnliche Falscheinträge desweiteren.

Jetzt dachte ich, ich räume da mal gründlich auf - aber die Stichwörter einzeln da rauszulöschen ist fast unmöglich, weil ACDSee jedesmal erst prüft, ob solch ein Stichwort noch in irgendeiner Datei steckt - auch in einer auf einem gerade nicht gebooteten LAufwerk.
Das kann es also nicht sein.

Gibts da einen Zaubertrick ?

Vielleicht irgendwo in der Registry - oder in der Datenbank ?

Danke schon mal für Antwort.

Grüßle Nick


___________________________________________________________________________________________________
ACDSee 9Ultimat
W7/64 Ultimat
Kams: 5D MK3, 5Ds, 5DsR
PS CC2015

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Wo sind die IPTC - Stichworte außerhalb ACDSee abgelegt ?

Beitragvon Emil » Sa 6. Feb 2016, 00:29

Nick hat geschrieben:Jetzt dachte ich, ich räume da mal gründlich auf - aber die Stichwörter einzeln da rauszulöschen ist fast unmöglich, weil ACDSee jedesmal erst prüft, ob solch ein Stichwort noch in irgendeiner Datei steckt - auch in einer auf einem gerade nicht gebooteten LAufwerk.
Das kann es also nicht sein.


Leider doch. Jedes Stichwort das irgendeinem katalogisiertem Objekt zugewiesen wurde, kann nicht gelöscht werden. Genau das wird bei jedem Versuch eine Stichwort aus der Masterstichwortliste zu löschen kontrolliert.

Gibts da einen Zaubertrick ?


Nein, du hast da viel Arbeit vor dir. Zunächst musst die die gesamte DB nach nicht mehr benötigten Stichworten durchsuchen lassen und dabei sämtliche falschen Stichworte von den Objekten entfernen. Danach könntest du die falschen Stichwörter von AC löschen lassen; aber das dauert viel zu lange.

Die einzige Alternative die ich sehe ist, zunächst sämtliche falsch zugewiesen Stichworte von den Objekten zu entfernen, danach alle AC-Metadaten einbetten lassen und zum Schluss alles in eine neue Datenbank katalogisieren lassen. Danach wirst du vermutlich feststellen, das da noch mehr Typos und sonstiger Mist in den katalogisierten Objekten stecken ... und wieder von vorne anfangen.

Die imho beste Möglichkeit: Korrigiere immer dann falsche Stichworte, wenn du welche an deinen katalogisierten Objekten findest und gewöhne dich an den Gedanken, das die Masterstichwortliste jede menge Mist enthält.

Einzige Ausnahme: Du benutzt eine exakt festgelegte Liste von Stichworten (Kontrolliertes Vokabular). Dann könnte man sich ein Progrämmchen stricken, das alle katalogisierten Dateien auf Typos überprüft und dann diese entweder löscht oder korrigiert. Mit AC ist das aber nicht zu machen.

Das mag fatalistisch klingen, aber wenn du mehr als 100.000 Objekte im Katalog hast und mehrere Leute in diesen Katalog schreiben dürfen, hast du keine Chance. Denn diese Arbeit wird zum Hamsterrad, da AC kein kontrolliertes Vokabular unterstützt und jeden Typo ohne zu zögern sofort wieder in die Masterstichwortliste einträgt.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Themenstarter
Nick
Beiträge: 27
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:40
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Wo sind die IPTC - Stichworte außerhalb ACDSee abgelegt ?

Beitragvon Nick » Sa 6. Feb 2016, 09:08

Hi Emil, - Danke erstmal für Deine Antwort,- wenngleich sie auch nicht sehr ermutigend ist.

Also meine "Objekte" umfassen zahlenmäßig bei weitem die 200k ! :-( .. und mehrere Leute arbeiten auch damit .....

Dann muß ich wohl damit leben.

Bislang hatte ich immer, wenn ich ein falsches Stichwort in der Liste gesehen hatte, dieses aufgerufen und aus den angezeigten Ergebnissen gelöscht.
Das ist eine sehr mühsame und zeitraubende Beschäftigung - und kanns nicht sein, zumal ich dann auch noch oft den Fall hatte, dass sich das Stichwort trotz dem nicht aus der Liste hat löschen lassen, weil es in Dateien steckte, die auf nicht gebooteten Laufwerken abgelegt waren.

Gut - kann man wohl nix machen.

Dann wünsch ich Dir ein schönes Wochenende und nochmal vielen Dank für die Info !

Gr. Nick
___________________________________________________________________________________________________
ACDSee 9Ultimat
W7/64 Ultimat
Kams: 5D MK3, 5Ds, 5DsR
PS CC2015


Zurück zu „Bildverwaltung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Anmelden