Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beiträge rund um den Verwaltenmodus
Forumsregeln
Je nach Dateiformat, kann die Bilderverwaltung unterschiedlich sein. Nenne deshalb bitte das von dir benutzte Dateiformat.
Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Emil » So 28. Dez 2014, 17:32

In den *.jpg.xmp sind keine Bilder enthalten, dort sind nur Metadaten.

Dein AC zeigt dir nur Thumbnails an, die noch in der Datenbank enthalten sind. Die Bilder da raus zu holen und wieder als JPG zu speichern, ist sehr schwierig und auch nicht lohnenswert, das es nur Miniaturen der Bilder sind.


Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Harald.B
Beiträge: 122
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 11:27

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Harald.B » So 28. Dez 2014, 20:25

wie groß sind die xmp datein?
Vielleicht sind sie nur von jpeg auf xmp umbenannt und man muss sie nur auf jpeg umbebennen?
Jedenfalls sind xmp-Datein Schnappschüsse von Adobebearbeitungen. Mit Adobe creative suite sollten daraus wieder Photos werden. Ob in dieser Datei das Bild nur referenziert oder eingebettet oder etwa gar ein umbenanntes Original ist, kann ich Dir nicht sagen. Lies hier: http://help.adobe.com/de_DE/creativesui ... 1C7BC.html
Mein Equipment besteht aus:
PC: 4x4,5Ghz 8GB-RAM 500GB-SSD 2TB-HDD
Betriebssystem W7/64
ACDSee Ultima 8.0
DIA Scanner Reflecta
Kamera Fujifilm XE2

Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Fotoinge » Mo 29. Dez 2014, 12:00

Hallo Harald
Die xmp Dateien sind unterschiedlich gross, aber einige um die 6 MB. Nun weiss ich aber nicht, ob die 6 MB auch angegeben werden, wenn es nur die Metadaten sind - und das Originalbild nicht mehr vorhanden ist.
Ich habe es jetzt aufgegeben: Datenbank optimiert, verwaiste Dateien entsorgt. Dann ging es, die Dateien die ich sonst nicht öffnen konnte, zu löschen. Die Fotos von 2014 habe ich noch einmal von der Fotokarte geladen. Jetzt kann ich dann einige Stunden/Tage damit verbringen die Fotos zu katalogisieren. Nicht so schlimm, weil ja schon die passenden Stichwörter vorhanden sind. Damit mir das Gleiche Ungeschick nicht noch mal passiert, stelle ich jetzt eine neue Frage bezüglich der Hierarchie und was ich unter keinen Umständen wieder falsch machen darf.
Vielen Dank für die Antworten. Da fällt mir ein: Kann ich irgendwo etwas abkreuzen, damit ich eine Email bekomme, wenn Antworten auf meine Fragen kommen?
Viele Grüsse
Ingeborg

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Emil » Mo 29. Dez 2014, 12:16

Screenshot.jpg


Damit bekommst du neue Beiträge zu diesem Thema als E-Mail.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Zurück zu „Bildverwaltung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden