Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beiträge rund um den Verwaltenmodus
Forumsregeln
Je nach Dateiformat, kann die Bilderverwaltung unterschiedlich sein. Nenne deshalb bitte das von dir benutzte Dateiformat.
Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Fotoinge » Do 27. Nov 2014, 13:37

Hallo
Grosses Schrecken :cry: Ich habe alle meine Fotos der Jahre 2012 und 2013 mit Stichworten versehen. In der Ordnerstruktur waren sie alle in Ordnern nach Jahr-Tag-Monat. Die Ordner (Maps) habe ich verschoben und für jedes Jahr einen Ordner mit den untergeordneten Ordnern die die einzelnen Bilder enthalten angelegt. Dann habe ich Bilder, die ich nie mehr brauchen werde gelöscht und alle anderen mit Stichworten versehen. Das hat wunderbar geklappt.
Den Ordner mit den Bildern vom Jahr 2014 habe ich auch verschoben - genau in den gleichen Pfad wie 2012 und 2013. Aber die Bilder sind verschwunden. Es kommt die Mitteilung: interner Fehler. Ich habe versucht die Bilder im gesamten PC zu finden, aber nichts gefunden. Ich habe alle Ordner mit + aufgemacht - aber nichts. (Mir schwant vor, dass ich das Verschieben mit der rechten Maustaste gemacht habe - kann es aber nicht 100 % sagen).
Die Bilder kann ich lediglich als Thumbnails in der Kalenderfunktion finden.
Leider sind wichtige Bilder von unserer Wikinger Kreuzfahrt nach Island und den Färöern drauf - und die Bilder von der Silberhochzeit unseres Sohnes & Schwiegertochter.
Glück im Unglück ist, dass ich die Bilder von 2014 noch auf den Speicherkarten habe.
Wenn ich die verschobenen Bilder nicht mit Eurer Hilfe finde, kann ich alle Bilder (3.000 ) wieder übertragen. Dann muss ich auch diese sortieren und erstmal so lassen, wie sie sind.
Aber: Weil ich die Bilder im Kalender als Miniaturen sehen kann, denke ich, dass ich erst einmal eine Datenbankpflege vornehmen muss. Ist das richtig verstanden?
Ingeborg



Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Emil » Fr 28. Nov 2014, 05:54

Genau so etwas hatte ich befürchtet.

Fotoinge hat geschrieben:Die Bilder kann ich lediglich als Thumbnails in der Kalenderfunktion finden.


Dann bist du Haralds Empfehlungen gefolgt und hast die Datenbank kopiert.

Weil ich die Bilder im Kalender als Miniaturen sehen kann, denke ich, dass ich erst einmal eine Datenbankpflege vornehmen muss. Ist das richtig verstanden?


Warte damit noch ein bisschen. Du wolltest doch alle Dateien auf DVDs kopieren, hast du dabei die Bilder von 2014 vergessen? Schau dir mal in AC den Pfad eines der verlorenen Bilder an, von denen du nur noch Thumbnails hast an. Den Pfad findest du im Fenster "Eigenschaften - Datei". Dort findest du den Dateinamen und darunter den unterstrichenen Pfad unter den AC diese Datei erwartet. Suche dann im Windows Explorer! nach einer Datei mit diesem Namen. Findet der etwas?
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Fotoinge » Fr 28. Nov 2014, 15:12

Hallo Emil
Gut, dass es Dich gibt! Ich habe nicht den Rat von Harald befolgt - und auch noch nicht den Test vorgenommen. Ich wollte erst alle "unmöglichen" Bilder löschen und die Ordner Jahrgangsmässig plazieren. Das habe ich gemacht, bevor ich die DVD's eingespielt habe, weil nicht alle Ordner eines Jahrganges auf der DVD drauf passten. Weil ich wusste, dass ich nicht so sorgfältig sortiert habe und viele Bilder auch überflüssig geworden waren, konnte ich dann doch die Jahrgänge 2012 und 2013 auf die DVD's bringen. Den Jahrgang 2014 habe ich dann genauso verschoben und als ich am nächsten Tag die DVD für den Jahrgang 2014 kopieren wollte, konnte ich die Dateien nicht mehr aufrufen.
Deine Anweisung über Eigenschaften den Dateipfad zu finden war erfolgreich, nur die Dateien lassen sich nicht öffnen und im AC ist bei allen nur " Ein interner Fehler ist aufgetreten" unten bei den Daten zu sehen.(Ordner lassen sich öffnen).
Leider habe ich auch nicht vorher in den Eigenschaften des C:// Pfades geguckt, wieviel Platz noch auf dem Rechner ist. Wären die 2014 Bilder ganz verschwunden, hätte ich gesehen, dass 5-6 GB verschwunden sind.
Ich glaube, dass ich froh sein muss nicht die Dateien auf den Speicherkarten gelöscht zu haben.
Ich habe auch versucht die Dateien mit verschiedenen Programmen zu öffnen. Leider nichts.
Viele Grüsse
Ingeborg

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Emil » Fr 28. Nov 2014, 21:19

Fotoinge hat geschrieben:Ich wollte erst alle "unmöglichen" Bilder löschen und die Ordner Jahrgangsmässig plazieren.


Da warst du etwas voreilig. Es wäre sinnvoller, erst dann aufzuräumen, wenn alles wieder rund läuft, denn was du nicht auf DVDs kopierst ist nach den Installation von Yosemite und W7 mit Sicherheit verloren! Opfere lieber ein paar DVDs mehr, dabei ist es auch völlig unwichtig in welcher Sortierung die auf die Dateien auf die DVDs kopiert werden, AC kann das ganz wunderbar beim Import wieder sortieren, ohne das du dabei viel tun mußt.

Fotoinge hat geschrieben:Ich habe auch versucht die Dateien mit verschiedenen Programmen zu öffnen. Leider nichts.


Wo liegen diese Dateien jetzt?
Wie groß sind sie ungefähr?
Mit welchen Programmen hast du versucht sie zu öffnen?
Was haben diese Programme gemeldet?
Hast du vor dem Kopieren der Dateien auf die DVDs ans "Einbetten" gedacht? Wenn du nicht eingebettet hast, dann brauchst du auf jeden Fall noch ein Backup der Datenbank.

Lösche nichts mehr bevor du nicht genau weißt was du da machst! Die Tipps zur Vorgehensweise hier im Forum sind nicht die zehn Gebote. Sie auszudrucken bringt nicht viel, du musst erst verstehen was da passiert sonst geht das schief.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Fotoinge » Sa 29. Nov 2014, 15:18

ScreenHunter_02 Nov. 29 14.31.gif
Dateien 2012 und 2013 sind ok - Datei 2014 ist die Fehlerhafte
ScreenHunter_03 Nov. 29 14.31.gif
2014 geöffnet sieht ganz normal aus mit ihren Ordnern
ScreenHunter_04 Nov. 29 14.32.gif
Die Ordner lassen sich öffnen - alle Miniaturen sind da
ScreenHunter_05 Nov. 29 14.33.gif
Miniaturen werden angezeigt - lassen sich nicht öffnen
ScreenHunter_05 Nov. 29 14.33.gif (10.2 KiB) 2101 mal betrachtet
ScreenHunter_06 Nov. 29 14.35.gif
Beim Öffnen kommt ein leerer AC Bildschirm und unten diese Meldung
Hallo Emil
Die Suche nach den verlorenen Bildern hat jetzt länger gedauert - und ich gebe es auf und werde die Fotos noch einmal von den Speicherkarten in den PC laden und sortieren. Bearbeiten kann ich sie ja wenn ich sie mal brauche.
Deine Fragen beantworte ich gerne:
Die verlorenen Bilder liegen auf C:/Dokumenter - wie auf dem letzten Bild zu sehen ist.
Ich habe mal eine Serie "Print Screens" gemacht und hoffe, dass ich sie hier anhängen kann.
Die gesamte 2014 Datei wird 4-6 GB gross sein.
Ich habe versucht mit Photo Filtre und Zoom Browser (Canon) zu öffnen und immer die Meldung: Das Programm kann das Bild nicht Öffnen.
An das Einbetten habe ich nicht gedacht, weil ich nur die "nackten" :lol: Bilder sichern wollte (Nein, es sind keine Nackedeis dabei). Ich weiss auch nicht, zu welchem Zeitpunkt man das Einbetten macht.???
Jedenfalls wird mir die Zeit jetzt knapp und ich habe die Fotos wieder in den PC geladen. Ob es dann murks mit irgendwelchen doppelten Sachen gibt, weiss ich nicht, denn die Stichwörter funktioneren ja auch noch bei den verlorenen Bildern.
Ein schönes - sicher kaltes Wochenende wünscht Dir
Ingeborg - aus dem eisigen Norden

Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Fotoinge » Sa 29. Nov 2014, 15:20

Hallo Emil
Entschuldige bitte, das Foto 5 zeigt den Pfad.
Ingeborg

Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Fotoinge » Sa 27. Dez 2014, 23:48

Hallo
Ich hatte jetzt Zeit mir die Fotos im IE anzugucken. Fast alle Bilder, die ich nicht öffnen kann, haben die Dateiendung: jpg.xmp. Das xmp scheint für die eingebetteten Metadaten zu sein - jedenfalls habe ich es so "googeln" können. Mir fehlen auf der Fotokarte die ersten 20 Tage vom Januar 2014. Einige Fotos davon sind mir wichtig. Wie ich schon schrieb, kann ich die Miniaturen ansehen, kann sehen, dass die Dateien um die 6 MB gross sind - aber ich kann nichts mit den Miniaturen anfangen - nicht kopieren - nix geht.
Hat Jemand schon mal die Dateien vom xmp befreit? - Ich habe gelesen, dass ich die eingebetteten Metadaten löschen kann. Dann verschwindet der "Dateiname" xmp. aber öffnen kann ich die Dateien immer noch nicht. Nun denke ich, dass die Dateien mit einem falschen Namen registriert sind und ich sie deshalb nicht öffnen kann.
Ich hoffe, dass Ihr mich versteht - EDV Deutsch kenne ich leider nicht so gut. Vielleicht sollte ich besser die Fachausdrücke auf Englisch schreiben?
viele Grüsse
Ingeborg


Harald.B
Beiträge: 122
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 11:27

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Harald.B » So 28. Dez 2014, 02:46

Entweder hast Du die Bilder unabsichtlich gelöscht. Dann müssten sie im Papierkorb zu finden sein.

Oder du hast sie mit einem Fileexplorer unabsichtlich verschoben. Öffne den Explorer (Windows Dateimanager), markiere auf der linken Seite z.B. das Laufwerk C: und gib jetzt oben rechts oben im Suchfenster den Dateinamen ein (Endung weglassen). Sind Datei dieses Namens noch vorhanden, werden sie jetzt im rechten Fenster angezeigt (auf die Endung achten). Diese Suche kannst Du auf alle Laufwerke anwenden.
Mein Equipment besteht aus:
PC: 4x4,5Ghz 8GB-RAM 500GB-SSD 2TB-HDD
Betriebssystem W7/64
ACDSee Ultima 8.0
DIA Scanner Reflecta
Kamera Fujifilm XE2

Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Fotoinge » So 28. Dez 2014, 12:07

Hallo Harald
Danke für die Antwort. Ich habe die Dateien absichtlich mit einem Fileexplorer verschoben, genau wie die Jahrgänge 2012 und 2013. Nur die Bilder von 2014 kann ich nicht öffnen. Ich habe Deinen Rat befolgt. Hat aber nichts bewirkt. Einzelne Bilder in den Ordnern haben die XMP Bezeichnung - andere nur JPEG. Wenn ich einen Ordner lösche, kann ich sehen, dass der Speicher auf dem Laufwerk C grösser wird. Aber ich komme nicht an die Bilder ran. "Ein interner Fehler ist aufgetreten" ist der Vermerk, wenn ich ein Bild öffnen will. Es ist einfach kein Zugriff auf die Bilder.
Was könnte ich sonst noch versuchen?

Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

Re: HILFE - sämtliche 2014 Bilder sind weg

Beitragvon Fotoinge » So 28. Dez 2014, 12:35

Gerade habe ich versucht die Dateien in eine PDF umzuwandeln. Das geht auch nicht, denn das Quelldatenformat wird nicht erkannt. Muss ich jetzt wirklich aufgeben?
Grüsse von Ingeborg


Zurück zu „Bildverwaltung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden