Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beiträge rund um den Verwaltenmodus
Forumsregeln
Je nach Dateiformat, kann die Bilderverwaltung unterschiedlich sein. Nenne deshalb bitte das von dir benutzte Dateiformat.

Themenstarter
Gernot
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Sep 2014, 10:10
Wohnort: Augsburg

Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon Gernot » So 21. Sep 2014, 11:00

Hallo miteinander,
man bin ich froh, dass ich auf dieses Forum gestossen bin.

Kurzvorstellung:
Ich fotografiere mit Nikon Spiegelreflex und Kompaktkamera und für nasse Umgebungen habe ich eine Kompaktkamera von Panasonic.
Seit Jahren benütze ich ACDSee. Bis jetzt habe ich mir die Vollversionen ACDSee 7, ACDSee12 und jetzt aktuell ACDSee17 gekauft. Die Bilder-Datenbank hat eine Größe von derzeit 327GB.

Hier schon meine erste Anfrage an das Forum:
Ich habe Probleme bei der Übertragung der Bilder und der ACDSee Metadaten von PC-alt auf PC-neu.

Ausgangslage:
PC-alt: ACDSee-Version 12
Speicherort Bilder: Laufwerk D
Speicherort Datenbank: Laufwerk D

PC-neu: ACDSee-Version 17
Speicherort Bilder: Netzwerk-Laufwerk "MyClod"
Speicherort Datenbank: Netzwerk-Laufwerk "MyClod"

Wie gehe ich hier sinnvoll vor ?
Ich habe leider keine Ahnung, wie es richtig funktioniert. (Beim letzten Versionswechsel hatte ich auch schon Hilfe gebraucht, die aber nicht mehr zur Verfügung steht)


Bis jetzt habe ich folgende Versionen durchgeführt, die nicht zum Erfolg geführt haben:

A:
1. Einbetten der Datenbankinformationen (ACDSee)
2. Kopieren aus PC-alt (Explorer)
3. Einfügen in PC-neu (Explorer)
4. Katalogisieren (ACDSee)

B:
1. Alle Bild-Dateien Kopieren aus PC-alt (Explorer)
2. Alle Bild-Dateien Einfügen in PC-neu (Explorer)
3. Datenbank wiederherstellen (ACDSee)


(Die Kopiervorgänge dauern Stunden)


Hoffe ich konnte das Problem beschreiben und würde mich riesig freuen, wenn hier jemand helfen könnte.


Gruß

Gernot



Benutzeravatar

Unblind
Administrator
Beiträge: 94
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 06:51
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon Unblind » So 21. Sep 2014, 19:37

Schwierig...
Für mich deshalb, weil seit Jahren nur die Pro habe.
Deshalb das Vorgehen wie es mit der Pro geht.
Du brauchst eine externe Festplatte. Diese an den alten Rechner.
Über ACDSee die Bilder auf diese Platte kopieren (dauert)
Dei Datenbank (das Verzeichnis) auch dort hin kopieren.
Festplatte an den neuen Rechner.
ACDSee installieren. Die Datenbank von der externen Platte auf den neuen Rechner ablegen.
Dieses Verzeichnis in ACDSee als Datenbankverzeichnis zuweisen.
Jetzt müsste es nach einem Neustart von ACDSee eventuell schon funktionieren.
Wenn nicht, wird es nach diesem nächsten Schritt funktionieren: Datenbankpflege durchführen, hierbei die neue Platte als Ersatz für den alten Eintrag zuweisen.
Unbedingt die alten (nicht mehr benötigten) Festplatten aus der Datenbank entfernen.
Wie es jetzt netztwerkmäßig weiter geht, kann ich dir nicht sagen.
Ich setze keine Bilddatenbank auf einem Netzwerk ein.
Liebe Grüße
Peter Becker
http://www.unblind.de

Benutzeravatar

albe
Beiträge: 82
Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:58

Re: Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon albe » Mo 22. Sep 2014, 07:41

Zwar schon älter, aber nach wie vor der Beste Weg. So kann ich auf verschiedenen Rechnern den identischen Bestand,wie bei mir, haben. Auch ich benutze nur die Pro Version. Losch hat das hier sehr gut beschrieben.
http://picasalosch.blogspot.de/search?u ... -results=4
ACDSee 6 Pro verarbeitet RAWs von: Canon 7D,100D und Samsung EX1

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon Emil » Mo 22. Sep 2014, 10:01

Bei AC ist das ein ein Job für Hasardeure :-) Dabei gilt es zu beachten, dass du AC v17 einsetzen möchtest, das es afaik nur in 32Bit gibt und ein NAS einsetzen möchtest. (Ich vermutet du meinst "MyCloud" von WD)

Das ist von Interesse, da alle mir bekannten 32Bit-Versionen von AC höchsten 25.000 Bilder in einem Rutsch katalogisieren können, danach stürzen sie ab. Man kann AC dann allerdings erneut starten und den Rest, bzw. bis zum nächsten Absturz weiter katalogisieren lassen. Erst seitdem wir nur noch 64Bit Versionen von AC einsetzen, haben ich keine Abstürze beim Katalogisieren mehr erlebt.

Außerdem möchtest du von einem internen Laufwerk (D:) auf ein NAS wechseln. Dabei ist es egal, ob du dann die Share als Laufwerksverbindung (z.B. Z:) oder als Netzwerk-Freigabe (z.B. \\nas\Fotos\) verbindest: AC kann afaik externe LW nicht optimieren, Karteileichen und unbenutzte Stichworte bleiben also zukünftig im Katalog. Einziger Ausweg: Neu katalogisieren. Grundsätzlich ist das nicht allzu problematisch, wir setzen schon seit Jahren auf NAS mit AC. Imho sollte man solche Kleinigkeiten allerdings im Hinterkopf behalten.

Das Einbetten hat unter Umständen einen Haken: Je nach Dateityp verändert es die Bilddateien (JPG, TIF) oder erzeugt zusätzliche Filialdateien (fast alle RAW-Formate). Wir haben zu 98% NEFs und sind heilfroh, das AC sie immer unangetastet lässt, da es beim Einbetten XMP-Dateien erzeugt. (Man denke in diesem Zusammenhang an Backups)

Unter diesen Aspekten sind 32Bit und eine NAS also eine unglückliche Mischung, aber mit o.g. Einschränkungen machbar.

Du hast selbst schon zwei mögliche Wege beschrieben: Einbetten und neu katalogisieren, oder Datenbank konvertieren.

Die Konvertierung der DB und der Umzug der Dateien auf einen anderen Rechner haben schon so oft Probleme verursacht, dass ich sie schon gar nicht mehr empfehlen mag. Sie sind imho nur noch notwendig, wenn die alte Programmversion das Einbetten nicht beherrscht. (Das Feature ist noch gar nicht so alt.) Ich würde, trotz der möglichen Probleme mit dem Katalogisieren, folgenden Weg vorschlagen:

- auf dem alten Rechner mit dem alten Programm alle Metadaten einbetten lassen (geht relativ Fix und man wird ordentlich über den Fortschritt informiert)
- Bilder mit Robocopy vom internen Laufwerk auf das NAS kopieren
- auf dem neuen Rechner die neue Programmversion starten und den Inhalt des NAS katalogisieren lassen (Kann lange dauern, und gelegentlichen Neustart erfordern, zumindest wird man auch hier ordentlich über den Fortschritt informiert)
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Themenstarter
Gernot
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Sep 2014, 10:10
Wohnort: Augsburg

Re: Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon Gernot » Mo 22. Sep 2014, 18:54

Hallo Peter, albe und Emil,
recht herzlichen Dank für Eure rasche Antworten. Ich bin beeindruckt.

Den 'Vorschlag von Peter habe ich jetzt ausprobiert, da das Kopieren der Bilder-Dateien bereits durchgeführt war.
(dauert ja doch eine ganze Weile)

- Durchgeführt: Kopieren der Bilder-Dateien auf Netzwerk-Laufwerk (hier: MyCloud)
- Durchgeführt: Ändern der Startadresse in ACDSee [Extras-Optionen-Verwaltungsmodus-Standard-Startordner]
--> Ich kann in ACDSee die Bilder über den neuen Startordner (hier: \\WDMYCLOUDMIRROR\Public\Fotogr....\DIGITAL-Blder) öffnen und anschauen.

- Durchgeführt: Kopieren der ACDSee-Datenbank auf PC-Laufwerk (hier: Z:\)
- Durchgeführt: Ändern von Dateipfad von ACDSee-Datenbank [Datei-Datenbank-Neu...]
- Durchgeführt: Neustart von ACDSee
- Durchgeführt: Datenbankpflege [Extras-Datenbank-Datenbankpflege...]
--> Es erscheinen keine Metadaten


Leider haben die obigen Aktionen bei mir nicht zum Erfolg geführt.

Ich sags wie es ist: Für die Versionen von albe und Emil muss ich mir einen "Beistand" holen.
Es kommt noch hinzu, dass wir derzeit in Urlaubsvorbereitung stecken und ich somit die Datenbank die nächsten 4 Wochen nicht auf den neuen PC bringen kann.
Ich hatte gedacht, das schaffe ich noch vor dem Urlaub, damit das neue Bildmaterial gleich auf den neuen PC gespielt werden kann. Aber diese Rechnung geht auch nicht auf. Das verschiebe ich lieber nach den Urlaub.

Also noch einmal vielen , vielen Dank Euch dreien.
Ich werde später die Vorschläge dann mit "Beistand" (Schwiegersohn) durchführen.

Gruß

Gernot

(Schon saublöd wenn man eine Frage ans Forum stellt, mehrere Antworten erhält, nix auf die Reihe bekommt und sich dann noch für mehrere Wochen wieder verabschiedet. - Sorry)

Benutzeravatar

Arno
Beiträge: 41
Registriert: Do 28. Mär 2013, 10:16
Wohnort: Biebertal

Re: Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon Arno » Mo 22. Sep 2014, 20:46

Gernot hat geschrieben:... Schon saublöd wenn man eine Frage ans Forum stellt, mehrere Antworten erhält, nix auf die Reihe bekommt und sich dann noch für mehrere Wochen wieder verabschiedet. - Sorry


Ne, ne, so ist es in Ordnung. Leider gibt es von vielen Fragestellern überhaupt keine Rückmeldung.
Ultimate 10 auf Win10Pro64
VG Arno


Harald.B
Beiträge: 122
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 11:27

Re: Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon Harald.B » Di 23. Sep 2014, 07:26

Ich wende immer den von ACD vorgesehenen Weg vor: Datenbank/aufräumen Datenbank/sichern und am neuen Rechner Datenbank/wiederherstellen. Gibt es beim Versionswechsel eine Änderung in der Datenbankstruktur, so wird dies beim Wiederherstellen angemeckert und es muss eine Konvertierung der Datenbank durchgeführt weden.
Das hat bei der Pro immer funktioniert. Ich nehme an, das ist bei der normalen Version nicht anders.
Mein Equipment besteht aus:
PC: 4x4,5Ghz 8GB-RAM 500GB-SSD 2TB-HDD
Betriebssystem W7/64
ACDSee Ultima 8.0
DIA Scanner Reflecta
Kamera Fujifilm XE2

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon Emil » Di 23. Sep 2014, 08:43

Bitte bedenken:
1. er will den Rechner wechseln
2. er will den Ablageort wechseln
3. er will die Programmversion wechseln

Aus meiner Sicht ist das bei AC eine ganz schöne Hausnummer. Wer keine genauen Vorstellungen davon hat, wie AC eigentlich tickt, gerät dabei mit Sicherheit ins Schleudern. Lassen wir Gernot also ein bisschen Zeit, um diesen Stunt erneut zu versuchen :-)
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Harald.B
Beiträge: 122
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 11:27

Re: Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon Harald.B » Do 25. Sep 2014, 08:28

Genau diese drei Punkte erledigt Datenbank sichern/wiederherstellen in einem Rutsch.
Mein Equipment besteht aus:
PC: 4x4,5Ghz 8GB-RAM 500GB-SSD 2TB-HDD
Betriebssystem W7/64
ACDSee Ultima 8.0
DIA Scanner Reflecta
Kamera Fujifilm XE2

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Bilder + ACDSee-Datenbank auf neuen PC übertragen

Beitragvon Emil » Do 25. Sep 2014, 09:16

Grundsätzlich hast du ja recht - sollte sollte es sein.

Aber im englischen Forum haben wir gerade wieder einen User, der seine DB schon beim Optimieren (imho eine Voraussetzung für den fehlerfreien Export) verloren hat: 'ACDSee not responding...'
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Zurück zu „Bildverwaltung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden