Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

[Gelöst] Kodak PCD übernehmen

Beiträge rund um den Verwaltenmodus
Forumsregeln
Je nach Dateiformat, kann die Bilderverwaltung unterschiedlich sein. Nenne deshalb bitte das von dir benutzte Dateiformat.
Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

[Gelöst] Kodak PCD übernehmen

Beitragvon ejs » So 6. Apr 2014, 10:58

Hallo,
mir ist eine Kodak Photo CD in die Hand gefallen.
Ich kann diese leider nicht übernehmen, will natürlich für eine CD kein teures Konvert Programm kaufen.
Einige getestete Freeware hat entweder Wasserzeichen oder verkleinern die Qualität extrem.

Kennt jemand eine einfache Lösung????????? :?

Besten Dank im Voraus


LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.


Harald.B
Beiträge: 122
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 11:27

Re: Kodak PCD übernehmen

Beitragvon Harald.B » Mo 7. Apr 2014, 10:21

Die niedrig Aufgelösten Bilder kannst Du auf jeden Fall lesen. Die hochaufgelösten konnten wegen eines propertären von Kodak nicht freigegebenen Formats nur mir Kodak CD Playern gelesen werden. Mittlerweile ist das Format zwar freigegeben, aber das Interesse ist auch nicht mehr vorhanden. Versuche es mal mit AVS4you. Da gibt es eine Demoversion. Auch die reguläre Version ist nicht teuer und kann Alles (Bilder, Video, Audio, Doks..) konvertieren und bearbeiten.
Mein Equipment besteht aus:
PC: 4x4,5Ghz 8GB-RAM 500GB-SSD 2TB-HDD
Betriebssystem W7/64
ACDSee Ultima 8.0
DIA Scanner Reflecta
Kamera Fujifilm XE2

Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

Re: Kodak PCD übernehmen

Beitragvon ejs » Mo 7. Apr 2014, 11:11

Harald.B hat geschrieben:Die niedrig Aufgelösten Bilder kannst Du auf jeden Fall lesen.


Hallo, besten Dank,
mit Lesen war mir klar, aber ich wollte in AC archivieren.

Werde AVS4for you probieren.
LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.

Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

Re: Kodak PCD übernehmen

Beitragvon ejs » Mo 7. Apr 2014, 11:23

Hallo,

ich habe AVS4 installiert, bin aber leider enttäuscht worden, Konvertieren von .PCD geht NICHT.

Schade
LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.

Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

Re: Kodak PCD übernehmen

Beitragvon ejs » Do 10. Apr 2014, 07:24

Hallo Forum,
nachdem mein Problem anscheinend massenweise auftritt, siehe die vielen Info ;)
konnt ich mich nach langem Suchen und Testen, selbst schlau machen.
Falls Interesse besteht; das Programm http://www.easy2convert.com/pcd2jpg/ klappt bestens, ABER nur die Pro Version, sonst könnt ihr pro Sitzung NUR ein File konvertieren.
LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: [Gelöst] Kodak PCD übernehmen

Beitragvon Emil » Do 10. Apr 2014, 08:56

Ich habe kurz zu diesem Thema gesurft, konnte aber noch nicht einmal eine Sample finden. Hast du mal einen Link zu einer PCD-Datei?
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

Re: [Gelöst] Kodak PCD übernehmen

Beitragvon ejs » Do 10. Apr 2014, 10:15

Wollte dir eine .pcd Datei senden, kommt die Meldung .pcd Dateien sind nicht erlaubt
LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: [Gelöst] Kodak PCD übernehmen

Beitragvon Emil » Do 10. Apr 2014, 11:51

Nein, soviel Platz haben wir dafür hier nicht. Versuche es mit einem von diesen.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

Re: [Gelöst] Kodak PCD übernehmen

Beitragvon ejs » Do 10. Apr 2014, 13:53

LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: [Gelöst] Kodak PCD übernehmen

Beitragvon Emil » Do 10. Apr 2014, 14:41

Ich konnte beide Bilder problemlos mit "convert" aus dem Imagemagick-Paket konvertieren. Der Aufruf des Programms ist allerdings etwas 'seltsam':

CMD Prompt:
>convert.exe "IMG0003.PCD[5]" "IMG0003.tif"

bzw.
CMD Prompt:
>convert.exe "IMG0003.PCD[5]" "IMG0003.jpg"


Mit der Nummern in [] kannst du ein bischen herumspielen; je höher, desto größer die Bilder. Die PCDs haben offenbar eine Auflösung von 3072x2048 Pixel. Convert erzeugt allerdings bei mir bis zu 6144x4096 Pixel.

Das Imagemagick-Paket für Windows gibt es hier (Ganz unten auf der Seite).
IMG0003_0.jpg
IMG0003_0.jpg (11.97 KiB) 2039 mal betrachtet
convert
IMG0018_0.jpg
IMG0018_0.jpg (8.04 KiB) 2039 mal betrachtet
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Zurück zu „Bildverwaltung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden