Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

gute Backup-Strategie

Beiträge rund um den Verwaltenmodus
Forumsregeln
Je nach Dateiformat, kann die Bilderverwaltung unterschiedlich sein. Nenne deshalb bitte das von dir benutzte Dateiformat.
Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

gute Backup-Strategie

Beitragvon ejs » Sa 16. Nov 2013, 10:09

Emil hat geschrieben:Ich möchte auch davon abraten sich auf die Backup-Funktion von AC zu verlassen.


Ich finde diese Aussage sehr interessant und kann sie nur bestätigen, leider wechsle ich so alle Jahre meine Backup-Strategie, da ich schon oft Probleme hatte, speziell dann, wenn es Hardwareprobleme gab

Nun meine Frage, was ist eine "gute Backup-Strategie"?????????????, hauptsächlich für AC., bei Hardwareproblemen.

Die Fotos selbst, sind auf separaten externen Platte, werden beim Einlesen und nach der Bearbeitung auf weitere externen Platten gesichert

LG Erich


LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.

Benutzeravatar

losch
Beiträge: 167
Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:12
Wohnort: Isernhagen

gute Backup-Strategie

Beitragvon losch » Sa 16. Nov 2013, 11:07


Benutzeravatar

albe
Beiträge: 82
Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:58

gute Backup-Strategie

Beitragvon albe » Sa 16. Nov 2013, 11:26

losch hat geschrieben:Ich verfahre seit Jahren so http://picasalosch.blogspot.de/2010/11/ ... r-mit.html

Das ist der beste Weg, auch von mir seit Jahren verwendet.
ACDSee 6 Pro verarbeitet RAWs von: Canon 7D,100D und Samsung EX1

Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

gute Backup-Strategie

Beitragvon ejs » Sa 16. Nov 2013, 11:44

DANKE, diesen Blog habe ich schon als Lesezeichen gesetzt, kenne mich allerdings mit blog's nicht gut aus, kann ich diesen auch abbonieren??

Robocopy scheint mir super zu sein, NUR kann ich auch GUI verwenden, es dürfte da ja eine grössere Auswahl an Windows Oberflächen geben, wäre dies eine Vereinfachung, ich bin mehr Fotograf als PC Techniker.
LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

gute Backup-Strategie

Beitragvon Emil » Sa 16. Nov 2013, 12:28

Die Backupstrategien sind oft sehr individuell. Wir exportieren z.B. vor dem Aufruf von Robocopy noch Teile der Registry:

Code: Alles auswählen

:AC-Registry exportieren
reg Export "HKCU\software\acd systems" %USERPROFILE%\HKCU_AC.REG /y
reg Export "HKLM\software\acd systems" %USERPROFILE%\HKLM_AC.REG /y
7z a -y %USERPROFILE%\AC_REG.ZIP %USERPROFILE%\HKCU_AC.REG %USERPROFILE%\HKLM_AC.REG
del %USERPROFILE%\HKCU_AC.REG %USERPROFILE%\HKLM_AC.REG

Der Aufruf von Robocopy wird dann so angepasst, das er auch %USERPROFILE%\AC_REG.ZIP ins Backup kopiert.

Bei einem späteren Restore muss man allerdings aufpassen: Der Inhalt von HKCU_AC.REG darf auf jedem PC wieder importiert werden (Prima Methode um alle Einstellungen von einem PC auf einen Anderen zu kopien.) Der Inhalt von HKLM_AC.REG sollte nur auf dem PC wieder importiert werden, auf dem er auch erstellt wurde. Wirklich gebraucht habe ich ihn zum Glück noch nie.

Wir "backupen" mit Robocopy nur die lokalen DBs und die Registries. Für die 3.5TB Fotos nutzen wir inzwischen völlig andere Werkzeuge, die auf dem Server unter Linux laufen.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

Re: gute Backup-Strategie

Beitragvon ejs » So 17. Nov 2013, 12:03

Das System mit der Registry Sicherung ist soweit klar, NUR habe ich auch eine Möglichkeit die beiden Dateien aus der Registry OHNE mit 7z zu komprimieren, gleich in meinen Fotoordner zu schicken und dann mit Robocopy weiter zu verarbeiten, dh wie kann ich statt %USERRPROFILE%, meinen Pfad definieren.
Besten Dank für die Info
LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: gute Backup-Strategie

Beitragvon Emil » So 17. Nov 2013, 19:59

Das ist 'n bisschen tricky und hängt von der verwendeten Version von AC ab:

Code: Alles auswählen

: Pfad zur aktuell eingestellten DB ermitteln
: für ältere Versionen sind die Pfade ggf. anzupassen
: Version für ACDSee v16
FOR /F "tokens=2*" %%i IN ('REG QUERY "HKCU\software\acd systems\acdsee\160" /v dbpath') DO SET dbpath=%%j
: Version für ACDSee Pro v6
FOR /F "tokens=2*" %%i IN ('REG QUERY "HKCU\software\acd systems\acdsee pro\60" /v dbpath') DO SET dbpath=%%j
: Version für ACDSee Pro v7
FOR /F "tokens=2*" %%i IN ('REG QUERY "HKCU\software\acd systems\acdsee pro\70" /v dbfile') DO set dbfile=%%j
set dbpath=%dbfile:~0,-5%

: AC-Registry in Verzeichnis der Datenbank exportieren
reg Export "HKCU\software\acd systems" %dbpath%\HKCU_AC.REG /y
reg Export "HKLM\software\acd systems" %dbpath%\HKLM_AC.REG /y

Danach enthält das Verzeichnis der Datenbank zusätzlich exportierte Kopien der Registry.

PS. Die Variante für v7 ist noch ungeprüft. Es könnte sein, dass das neue Feature mit den umschaltbaren Datenbanken noch Überraschungen bereit hält.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Benutzeravatar

Themenstarter
ejs
Beiträge: 130
Registriert: So 10. Nov 2013, 12:00
Wohnort: Österreich

Re: gute Backup-Strategie

Beitragvon ejs » Mo 18. Nov 2013, 10:01

DANKE, hat mir sehr geholfen.
WANN kommt das erste "ACDSee Handbuch für den Anwender" heraus, melde mich bereits an :?:
LG Erich
FLICKR Sammlungen zu Initiative Denkmalschutz: http://www.flickr.com/photos/id_ejs/collections/
Equipment: Windows 10-64, ACDSee Ultimate 9-64, NIKON D750 + D610 + S8200, HASSELBLAD 500CM, etc., etc., etc.


Zurück zu „Bildverwaltung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden