Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

AC und LR nebeneinander

Beiträge rund um den Verwaltenmodus
Forumsregeln
Je nach Dateiformat, kann die Bilderverwaltung unterschiedlich sein. Nenne deshalb bitte das von dir benutzte Dateiformat.
Benutzeravatar

Themenstarter
Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

AC und LR nebeneinander

Beitragvon Emil » Do 28. Mär 2013, 15:49

In einem anderen Beitrag (http://www.pferdeknipser.de/ACDSee_Forum/viewtopic.php?f=5&t=9) hat Ingo berichtet, er würde AC neben LR benutzen:

Heute habe ich mir einen "Workflow" zwischen ACDSee Pro6 - Lightroom4 - Phtoshop CS6 und einigen weitern GPS, HDR, Panorama und Diashow Tools geschaffen.


Meines Wissens ist das nicht unproblematisch. Man kann durchaus RAWs in beiden Porgrammen entwickeln und beide speichern ihre Einstellungen dann an jeweils anderen Stellen, wodurch sie sich nicht ins Gehege kommen. So ganz nebenbei hat man dann u.U. zwei völlig unterschiedlich entwickelte Bilder ...

Aber soweit ich weiß, importiert LR sämtliche Metadaten in seine Datenbank; z.B. auch eingebettete AC-Metadaten. Beim Export der Daten wird LR dann aber die vorhanden Daten in den Metadaten der Bilder wieder überschreiben, auch wenn sie inzwischen von AC wieder geändert wurden.

Muss man da nicht höllisch aufpassen seine Daten nicht zu verlieren? Oder hat sich da inzwischen etwas verändert; meine LR-Kenntnisse stammen noch von v2.

Macht noch jemand gut Erfahrungen mit der gleichzeitigen Nutzung von LR und AC?


Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


dampfbetrieben
Beiträge: 1
Registriert: Do 28. Mär 2013, 18:44

Re: AC und LR nebeneinander

Beitragvon dampfbetrieben » Do 28. Mär 2013, 19:15

Hallo Emil,

Ingo hat ja nicht geschrieben, dass er ACDSee zum Verwalten nutzt.
Möglich wäre ja auch, dass er per ACDSee einfach importiert, die Keeper auswählt und diese dann in LR importiert und LR dann als Hub nutzt von wo aus alles weitere mit den Bildern geschieht (Entwicklung/Verwaltung/Verteilung).
Ähnliche Vorgehensweisen findest Du in Tutorials für verschiedene Bildbetrachter.

Nur so als Idee.

Mehrere Programme zum Verwalten der Metadaten zu nutzen, halte ich so wie Du für ausgesprochen problematisch.

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar

losch
Beiträge: 167
Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:12
Wohnort: Isernhagen

Re: AC und LR nebeneinander

Beitragvon losch » Do 28. Mär 2013, 20:28

dampfbetrieben hat geschrieben:Mehrere Programme zum Verwalten der Metadaten zu nutzen, halte ich so wie Du für ausgesprochen problematisch.
l


Sehe ich auch so, da müsste schon ein gravierender Vorteil herausspringen. Gibt es den und welcher ist das? :?:

Benutzeravatar

Unblind
Administrator
Beiträge: 94
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 06:51
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: AC und LR nebeneinander

Beitragvon Unblind » Do 28. Mär 2013, 20:29

Ich sage jetzt mal, eine gleichberechtigte Verwendung von zwei solchen Datenbanken als solche macht überhaupt keinen Sinn.
Die Verwaltung eines Datenbestandes sollte nur mit einem von den beiden Programmen gemacht werden. Sonst handelt man sich z.B. beim Verschieben, Kopieren und Löschen Fehlinformationen bei dem anderen Programm ein. Nutzung einzelner Programmteile und Funktionen zur Bildbearbeitung dürften keine große Probleme bereiten, wenn man darauf achtet, dass geänderte Bilder von dem Verwaltungsprogramm erkannt und auch vererbt werden.
Trotzdem kann es auch hier zu Irritationen kommen, besonders wenn die fremde Bildbearbeitung non-destruktiv sichert.
Liebe Grüße
Peter Becker
http://www.unblind.de

Benutzeravatar

albe
Beiträge: 82
Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:58

Re: AC und LR nebeneinander

Beitragvon albe » Fr 29. Mär 2013, 07:17

So sehe ich es auch. Ich hatte mal Lightroom 4 probeweise installiert, schon nach ein paar Tagen fielen mir Unregelmäßigkeiten auf. Ich lasse die Finger davon.
ACDSee 6 Pro verarbeitet RAWs von: Canon 7D,100D und Samsung EX1


Ingo
Beiträge: 9
Registriert: Do 28. Mär 2013, 13:16
Wohnort: Cottbus
Kontaktdaten:

Re: AC und LR nebeneinander

Beitragvon Ingo » Sa 30. Mär 2013, 14:41

Hallo miteinander. Ich versuche das mal zu entknoten :)

ACDSee nutze ich als Bilderbrowser für alle meine Fotos. Ich nutze gelegentlich die Bearbeiten Funktion (nicht Entwickeln) um an den jpg (bei Olympus E macht RAW nicht so den Sinn - anderes Thema bitte) schnell mal etwas anzupassen. Der Licht Equalizer ist sehr gut und es geht fix von der Hand.
Diese Änderungen speichere ich endgültig in einer neuen Datei ab. Das Original bleibt wie es ist.

Ich nutze verschieden Stapelfunktionen zum verkleinern, umbenennen. Nutze den Kalender und diverse Sortierfunktionen.
Ich vergebe ACDSee Metadaten.
Ob vom Lightroom IPTC Daten eingetragen sind sehe ich ja und lasse in aller Regel beim ACDSee die Finger davon, ansonsten kommt Lightroom damit in die Quere.

Im Lightroom habe ich nicht alle Fotos drin. Sondern nur eine Auswahl, wenn auch teilweise recht umfangreich, aber bei weitem nicht so groß wie ACDSee.
Ganz wichtig, ich arbeite in LR mit mehreren Katalogen. Also für eine Hochzeit ein neuer Katalog, für Fotos meiner Stadt ein Katalog, für das Projekt XXX ein Katalog u.s.w.
Es gibt also kleinere und größere Kataloge. Das hält die Kataloge insgesamt schlank, schnell und übersichtlich. Dort kann ich dann mit farblichen Kennzeichnungen arbeiten, Bücher erstellen, Webseiten anlegen. Das macht sich mit Katalogen einfacher und fehlerfreier als ob man alle Bilder in einem Katalog hat.

Es kommt in meinem Workflow noch ein weiterer wichtige Aspekt hinzu. das ist die Geo Referenzierung. Also GPS Daten mit Fotos verbinden.
Ich Arbeite mit 2 Systemen. 1. Mit dem Iphone. Dort gibt es zahlreiche tolle Programme für das Thema GPS Tagging und 2. dem Jobo Foto GPS.
Den Jobo hatte ich schon länger, bereits bevor ich das Iphone hatte. Es macht seine Arbeit auch gut, aber arbeitet anders als das Iphone. Auch ein anderes Thema :)
Diese GPS Daten bringe ich bevor ich sie in ACDSee, oder LR verarbeite in einer weiteren Software zusammen. Klingt nach viel Arbeit, ist es aber nicht und geht flott vonstatten.
Nach dem GPS taggen übernehme ich die Bilder zuerst in ACDSee, dann in Lightroom.
Im Lightroom erstelle ich entweder einen neuen Katalog (z.B. bei einer Hochzeit) oder übernehme die Fotos in einen bestehenden Katalog. Je nachdem was es für Fotos sind. Im LR schmeiße ich dann die Fotos aus dem Katalog die ich nicht für unbedingt nötig halte. Sie sind ja noch vorhanden und können jederzeit wieder hinzugefügt werden. Das mache ich dann via drag and drop aus ACDSee.

Wichtig ist, von vorne herein zu verstehen das es sich bei ACDSee und LR um zwei Völlig verschiedene Arbeitsmechanismen handelt. Das eine ist ein Bilderbrowser, das andere eine Katalog basierende Software. Bei LR wird prinzipiell an allen Bildern nur "virtuell" gearbeitet. Das soll bedeuten, daß alle Änderungen nicht an der Datei vorgenommen werden, sondern erst wenn man das explizit beim Export so möchte.
Ein in LR bearbeitetes Bild sieht noch genau wie das unbearbeitete Foto aus, wenn man es im Explorer oder ACDSee anschaut.

Für mich liegen die Vorteile beim LR in den Bearbeitungsmöglichkeiten, den möglichen Plugins, der Geschwindigkeit, der Stabilität und der nahtlosen Schnittstelle zu Photoshop und noch weiteres.

LR war von vorne herein nie als Bilderbrowser konzipiert, sondern sollte mit Adobe Bridge als Browser harmonieren.

Anfangs war das für mich auch etwas verwirrend, aber je mehr ich mich damit beschäftigt habe, umso besser habe ich die Mechanismen verstanden.
Nun nutze ich also das Beste aus allen Programmen, um ein Optimum an Ergebnis und Verwaltung heraus zu bekommen.
Es sind einige Problemchen in ACDSee die es aus meiner Sicht einfach nicht zulassen ausschließlich mit diesem Programm zu arbeiten.

Ich hoffe das ich etwas Licht in die Angelegenheit bringen konnte. Fragen beantworte ich gerne.

Schönes Osterfest, viele Grüße, Ingo.


Zurück zu „Bildverwaltung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden