Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

ACDSee U9 64 findet die Datenbank nicht mehr

Allgemeine Fragen rund um ACDSee
Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: ACDSee U9 64 findet die Datenbank nicht mehr

Beitragvon Emil » Do 14. Jan 2016, 21:42

Nick hat geschrieben:wie kann das denn sein, dass ACDSee immer wieder von selbst aufgeht ? - ohne dass ich es gestartet habe !


Beobachte das mal mit dem Taskmanager. Es kann sein das du selbst AC gestartet hast, AC dann aber recht lange braucht um die DB wieder auf Vordermann zu bringen ohne dabei ein Fenster oder auch nur den Splash Screen zu zeigen - und du dann AC gleich nochmal zu starten versuchst, das dann wider versucht die DB zu bereinigen. Ad infinitum. Das könnte dann auch den Inhalt deines Screenshot erklären: AC läuft schon.

Seit v8 oder so zeigt AC beim Start wieder eine Splash Screen, nach dessen verschwinden das Programmfenster aufgehen sollte. Bei einer defekten DB die AC erst wieder herstellen muss kann zwischen Splash Screen und Programmfenster aber einige Zeit vergehen - durchaus mehrere Minuten! Ob AC läuft und tatsächlich etwas tut kann man letztlich nicht auf dem Desktop sondern nur im Taskmanager, oder noch besser dem Prozess Explorer sehen.

AC ist definitiv ein Programm für Nerds, die EDV eher als Herausvorderung betrachten.


Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Themenstarter
Nick
Beiträge: 27
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:40
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: ACDSee U9 64 findet die Datenbank nicht mehr

Beitragvon Nick » Fr 15. Jan 2016, 07:50

Hallo Harald, - Danke für Deine Antwort.

Nee - ich hab ACDSee ganz normal auf C:\ - und die Datenbank auf G:\

Aber mal ne andre Frage dazu, - bzw. 2

Ich hab ne relativ aktuelle Datenbanksicherung über ACDSee gemacht.
Nur,- was nützt mir diese, wenn ACDSee erst garnicht aufgeht ?

Oder sollte ich die Defaultordner löschen ? - damit ACDSee wenigstens aufgeht ? - und dabei ne neue Datenbank anlegt ?

und in diesem Zusammenhang, - wie komme ich denn an ein Handbuch zu ACDSee Ulti 9 ?

Danke Euch Beiden für Eure Mühen.

Gr. Nick
___________________________________________________________________________________________________
ACDSee 9Ultimat
W7/64 Ultimat
Kams: 5D MK3, 5Ds, 5DsR
PS CC2015


Themenstarter
Nick
Beiträge: 27
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:40
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: ACDSee U9 64 findet die Datenbank nicht mehr

Beitragvon Nick » Fr 15. Jan 2016, 08:12

Emil hat geschrieben:
Nick hat geschrieben:wie kann das denn sein, dass ACDSee immer wieder von selbst aufgeht ? - ohne dass ich es gestartet habe !


..... Es kann sein das du selbst AC gestartet hast, AC dann aber recht lange braucht um die DB wieder auf Vordermann zu bringen ohne dabei ein Fenster oder auch nur den Splash Screen zu zeigen - und du dann AC gleich nochmal zu starten versuchst, das dann wider versucht die DB zu bereinigen. Ad infinitum. Das könnte dann auch den Inhalt deines Screenshot erklären: AC läuft schon.
......


Hi Emil - ja kenn ich auch und hab ich schon geguckt.
Im Anwendungsfenster wird im DManager ACDSee als Anwendung - allerdings ohne sein Icon angezeigt.

In den Prozessen hab ich:
ACDSeeCommanderUltimate9.exe -, ACDSeeUltimate9.exe - und - acdIDInTouch2.exe
Ich beende dann diese 3 Prozesse und erst wenn ich "ACDSeeUltimate9.exe" mit Prozess beenden platt mache - verschwindet das Fenster mit der Meldung
und bleibt auch weg.
Allerdings hab ich gestern das Kuriosum gehabt, dass ACDSee ohne ersichtlichen Anlass mit dieser Meldung immer mal wieder auftauchte. (?)
Manchmal geht die Meldung in eine Endlosschleife, d.h. sobald ich auf schließen (auch auf Kreuzchen oben rechts) klicke, geht die Meldung sofort wieder auf.

Ich denke, es wird wohl das Beste sein, ACDSee ne neue Datenbank machen zu lassen und dann irgendwie das Backup der Datenbanksicherung wieder einzuspielen.
ICh glaub nicht mehr daran, dass ich das jetzt noch zum Funktionieren bringe - mit dem wie es war.

Und ganz neu zu machen hab ich auch nicht so die Lust, - weil ich meine Symbolleisten,- die Kachelinfos usw. angepasst habe und in Arbeitsbereiche gespeichert habe.
Es sei denn,- man kann die Arbeitsbereiche irgendwie wieder übernehmen.
Vermutlich sind die wohl in der Registry irgendwo versteckt ? !

So - nochmal Danke

Gr. Nick
___________________________________________________________________________________________________
ACDSee 9Ultimat
W7/64 Ultimat
Kams: 5D MK3, 5Ds, 5DsR
PS CC2015


Themenstarter
Nick
Beiträge: 27
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:40
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: ACDSee U9 64 findet die Datenbank nicht mehr

Beitragvon Nick » Fr 15. Jan 2016, 17:40

ERLEDIGT
________________________________________________________________________________________________
- zumindest fürs Erste !

Nachdem ACDSee leider per du nicht öffnen wollte, habe ich Folgendes gemacht:
ich habe auf dem Desktop ne Neue Verknüpfung ( rechte Maustaste > neu > Verknüpfung ) angelegt.

Mit Rechtsklick auf die neue Verknüpfung, dann auf Eigenschaften, habe ich als Ziel eingegeben: (bei mir ist das so, muss man anpassen)
"C:\Program Files\ACD Systems\ACDSee Ultimate\9.0\ACDSeeUltimate9.exe" /db "C:\Users\nick\AppData\Local\ACD Systems\Catalogs\90Ult\Default.dbin"

Achtung: ich habe fast ne Stunde gebraucht, bis ich herausgefunden hatte, dass meine vorher gesetzten Anführungszichen (") zur Fehlermeldung führten: "Der angegebene Pfad ist ungültig" Also, - genau darauf achten, - auch auf die Leerstellen.

In das Feld "Ausführen in:" im Eigenschaftsfenster der Verknüpfung, habe ich eingegeben: "C:\Program Files\ACD Systems\ACDSee Ultimate\9.0\"
Hier auch genauso die Anführungszeichen setzen, sonst wird nix.

Damit geht per Klick auf die Verknüpfung, ACDSee immer mit der Datenbank: Default.dbin auf.

Nun kann ich ne neue Datenbank anlegen und die als Standarddatenbank bestimmen.
Wenn man will kann man auch ne Verknüpfung dorthin machen, sodass man sehr komfortabel auswählen kann, welche man denn öffnen möchte.

Vielleicht hilfts ja jemandem ? - aus Schaden wird man klug ......
___________________________________________________________________________________________________
ACDSee 9Ultimat
W7/64 Ultimat
Kams: 5D MK3, 5Ds, 5DsR
PS CC2015

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: ACDSee U9 64 findet die Datenbank nicht mehr

Beitragvon Emil » Fr 15. Jan 2016, 21:47

Schön, das es wieder läuft, wenn auch noch ohne aktuelle DB.

Das gleiche hättest du auch hiermit erreicht (letzter Absatz).
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Themenstarter
Nick
Beiträge: 27
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:40
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: ACDSee U9 64 findet die Datenbank nicht mehr

Beitragvon Nick » Sa 16. Jan 2016, 11:40

Hi Emil, - hm - fast das Gleiche.

Mit der Verknüpfung kann ich mein ACDSee jetzt wenigstens öffnen - wenn es mit der neu erstellten Datenbank wieder nicht klappen sollte, - wie im Moment.

Gestern klappte es - auch mit der neu auf G:\ angelegten Datenbank, - danach habe ich heftig katalogisiert,- dabei ist ACDSee hängen geblieben - (über 4 Stunden) bis ich auf Abbrechen gedrückt hatte, - dann kam die Meldung "keine Reaktion" - also hab ich ACDsee mit dem Taskmanager zugemacht.

Heute nach dem standardmäßigen Aufruf (auf die neu angelegte Datenbank) kam wieder der gleiche Fehler wie Anfangs beschrieben.

Nun hab ich dann einfach auf meine Verknüpfung geklickt und damit ging dann ACDSee wenigstens auf.

Mein Versuch mit "Datei > Datenbank > auswählen" scheiterte allerdings.

Da ich das gestern als Möglichkeit bereits in Erwägung gezogen hatte, war meine Frage, ob man eine Datenbank - z.B. die Default.dbin kopieren und nach z.B. Umbenennung als Datenbank B an anderer Stelle verwenden kann.

Ich werde das mal ausprobieren.

Grüße Nick
___________________________________________________________________________________________________
ACDSee 9Ultimat
W7/64 Ultimat
Kams: 5D MK3, 5Ds, 5DsR
PS CC2015


Themenstarter
Nick
Beiträge: 27
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:40
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: ACDSee U9 64 findet die Datenbank nicht mehr

Beitragvon Nick » Sa 16. Jan 2016, 13:08

Hi Emil, - ja hab jetzt mal bissl rumgespielt und folgendes gemacht.
Datenbank "Default" auf andres Laufwerk Exportiert ( komprimiert wie von ACDSee vorgeschlagen)

Diese Exportierte Datenbank lässt sich mit Datei Datenbank auswählen einfach öffnen und benutzen.

Dann hab ich die Exportierte (in deren ORdner) mal kopiert und den Ordner, sowie die *.dbin gleichlautend umbenannt in "dbVersuch"

... und siehe da - es funktioniert !

Jetzt fahre ich den Rechner runter und starte neu und bin gespannt, ob ich wieder Probleme bekomme.

Mit der Default auf C:\ scheint es ja zu funktionieren und die kann ich ja immer über meine Verknüpfung ( wie vorher beschrieben) aufrufen.

Grüße Nick
___________________________________________________________________________________________________
ACDSee 9Ultimat
W7/64 Ultimat
Kams: 5D MK3, 5Ds, 5DsR
PS CC2015


Themenstarter
Nick
Beiträge: 27
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:40
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: ACDSee U9 64 findet die Datenbank nicht mehr

Beitragvon Nick » Sa 16. Jan 2016, 13:22

ERLEDIGT die 2te

yippiiiiieeeee - funktioniert anstandslos ! ..... zumindest bis zum nächsten Mal ....

Aber jetzt weiß ich wenigstens was zu tun ist, um es reparieren zu können, - und vor allem - werde ich jetzt täglich ne DB-Sicherung machen :-)
Sowas passiert mir kein 2tes Mal .....

Schönes Wochenende !

Gr. Nick
___________________________________________________________________________________________________
ACDSee 9Ultimat
W7/64 Ultimat
Kams: 5D MK3, 5Ds, 5DsR
PS CC2015


Zurück zu „Fehler und Probleme ohne Zuordnung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden