Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

Bildbearbeitung

Beiträge rund um den Bearbeitenmodus
Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

Bildbearbeitung

Beitragvon Fotoinge » Di 13. Mai 2014, 16:08

Hallo
Seit 2 Tagen arbeite ich mit ungefähr 1000 Fotos von einer Kreuzfahrt nach Island und den Færøern. Es soll ein Fotobuch entstehen. Ich bearbeite die Fotos, die ich gut finde, speichere sie erst ohne Rahmen und dann noch einmal mit einem Rahmen. Diese Fotos kommen in den Auswahlrahmen. Heute waren sie alle verschwunden, nachdem AVAST mir mitgeteilt hatte, dass ein Fehler entstanden war. Wie können Virus in meinen eigenen Fotos bei der Bearbeitung entstehen? - Jedenfalls war ich froh, dass die bearbeiteten Fotos noch vorhanden waren. (die Chipkarte ist auch noch da - im Falle eines Falles kann ich die Fotos auf meinem iMac bearbeiten, nur habe ich da nicht die gleichen Möglichkeiten wie im ACDSee Pro 6.

Heute kam es noch schlimmer. Die Fotos sind noch da, aber wenn ich auf "BEARBEITEN" im oberen rechten Bereich klicke, passiert nichts. Alle sonst vorhandenen Möglichkeiten sind spurlos verschwunden. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich das Verschwinden verursacht habe.

Kann mir bitte Jemand sagen, was ich eventuell falsch gemacht habe? Ich bin bereit das Programm neu zu installieren, finde aber die Option nicht.

Hoffentlich versteht Ihr, was ich meine - wohne in Dänemark. Bitte Bitte hilft mir !
Viele Grüsse
Ingeborg

Ps. das Menu "ENTWICKELN" geht auch nicht.



Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 608
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Bildbearbeitung

Beitragvon Emil » Di 13. Mai 2014, 20:54

Ich kann mir vorstellen das ein Virus JPGs oder RAWs derart verändert, das ein bestimmtes Anzeigeprogramm darüber stolpert und ein PC angreifbar wird. Es ist auch möglich das ein schön vorhandener Virus sich so einrichtet, das er beim Doppleklick auf eine JPG/RAW ausgeführt wird - aber warum so umständlich? Egal, das führt alles zu weit weg von deiner Frage.

Du kannst deine Bilder im Verwalten-Modus sehen? Was passiert wenn du eines doppelt klickst - kann der Ansichts-Modus sie anzeigen? Wenn nicht, dann sind deine Bilder weg/verschoben/gelöscht, was auch immer. Dann ist es wohl das beste sie wieder von der Chipkarte zu holen oder vom Explorer suchen zu lassen.

Möglicherweise stehen die Bilder ja auch in AC unter Quarantäne. Schaue mal 'Extras-Datenbank-Dateien unter Quarantäne' nach.

Es ist auch möglich, das deine Installation von AC defekt ist. Dann würde ich es mit den Reg-Entferner von ACDSystem versuchen. Aber Vorsicht, damit gehen alle Einstellungen von AC verloren.

Wenn die das alles spanisch vorkommt und ohnehin Avast Alarm geschlagen hat, dann ist es vielleicht das Beste, du suchst dir Hilfe bei einem Profi in deiner Umgebung.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Benutzeravatar

Themenstarter
Fotoinge
Beiträge: 144
Registriert: So 16. Jun 2013, 11:51

Re: Bildbearbeitung

Beitragvon Fotoinge » Sa 17. Mai 2014, 21:29

Hallo Emil
Dankeschön für die ausführliche Antwort. Mein Problem hat sich geklärt. Das Bearbeitungsmenü war unter die Prozesslinie (alle Menüs nach dem START Knopf) gerutscht. Hier konnte ich es wieder hervorrufen. Ich habe es zufällig unten bei der Uhr gefunden. Ich frage mich aber: Wie habe ich es dorthin verbannt?
Viele Grüsse
Ingeborg


Zurück zu „Bildbearbeitung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden