Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

gelöst : entwickeln nach JPG oder PNG oder TIFF oder ???

Beiträge rund um den Entwickelnmodus
Forumsregeln
Bitte nenne das Format deiner RAW-Datei bzw. die verwendetet Kamera.

Themenstarter
DaFranz
Beiträge: 19
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 14:14
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

gelöst : entwickeln nach JPG oder PNG oder TIFF oder ???

Beitragvon DaFranz » Sa 11. Apr 2015, 17:22

moin moin,
wie speichert Ihr die entwickelten Bilder für die weitere Bearbeitung ?

Die Frage wird jetzt wichtiger, da PRO8-Ultimate die Verarbeitung von Ebenen kann, aber nicht mit RAWs.

JPG ist ok zum weitergeben ins Internet, aber zur weiteren Bearbeitung ist JPEG vielleicht weniger geeignet? Weil es verlustbehaftet komprimiert ist und jeder weitere Bearbeitungsschritt die Qualität verringert (habe ich gehört).

PNG ist verlustfrei komprimiert, daher gut für Nachbearbeitungen ? Man muss nur den Nachteil der großen Datei hinnehmen. Das nehme ich meistens.

TIFF wäre ebenfalls verlustfrei, aber noch größere Dateien als PNG ?


viele Grüße
DaFranz
Ausrüstung: W7-64, PRO8-Ult, EOS-50D, EOS-100D, RICOH CX6, G7X

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: entwickeln nach JPG oder PNG oder TIFF oder ???

Beitragvon Emil » Sa 11. Apr 2015, 22:00

Da AC für PNG weder 16Bit noch Farbprofile ermöglicht, bleibt imho nur TIFF. Alles andere bedeutet Abstriche zu machen. PNG war ohnehin nie für digitale Fotos vorgesehen. Auch die Unterstützung von JPEG2000 ist in AC wegen fehlender Unterstützung von Metadaten inakzeptabel.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Benutzeravatar

losch
Beiträge: 167
Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:12
Wohnort: Isernhagen

Re: entwickeln nach JPG oder PNG oder TIFF oder ???

Beitragvon losch » Do 11. Jun 2015, 20:33

Sehe ich auch so. Sobald bei mir Ebenen ins Spiel kommen, ist TIFF dran. Sonst nur RAW und Export bedarfsweise JPG.


Harald.B
Beiträge: 122
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 11:27

Re: entwickeln nach JPG oder PNG oder TIFF oder ???

Beitragvon Harald.B » Di 16. Jun 2015, 10:13

Ich nehme an Du entwickelst RAW. Dann lass doch RAW stehen. Wenn Du die Qualität benötigst, kannst Du nach der Bearbeitung in TIFF speichern. Zurücksteigen auf das RAW kannst Du jederzeit, indem Du die Bearbeitung verwirfst (bzw vorher sicherst).
Mein Equipment besteht aus:
PC: 4x4,5Ghz 8GB-RAM 500GB-SSD 2TB-HDD
Betriebssystem W7/64
ACDSee Ultima 8.0
DIA Scanner Reflecta
Kamera Fujifilm XE2


Themenstarter
DaFranz
Beiträge: 19
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 14:14
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: entwickeln nach JPG oder PNG oder TIFF oder ???

Beitragvon DaFranz » Di 29. Sep 2015, 19:22

Danke für die Hinweise, damit habe ich gelernt: diese Frage braucht man gar nicht generell für alles & immer beantworten. Ich mache jetzt alles im RAW, und wenn ich eine Datei zur Weitergabe brauche, wird die einfach schnell exportiert in Wunsch-Format und -Größe. Damit bleibt auch die Dateimenge im Rahmen.
viele Grüße
DaFranz
Ausrüstung: W7-64, PRO8-Ult, EOS-50D, EOS-100D, RICOH CX6, G7X

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: entwickeln nach JPG oder PNG oder TIFF oder ???

Beitragvon Emil » Di 3. Nov 2015, 15:32

DaFranz hat geschrieben:... wenn ich eine Datei zur Weitergabe brauche, wird die einfach schnell exportiert in Wunsch-Format und -Größe. Damit bleibt auch die Dateimenge im Rahmen.


Exakt. Ich handle ganz genau so. Nur wenn ich wirklich mal Ebenen brauche, nehme ich mein altes PS und speichere nach PSD oder TIFF, denn was ich ganz sicher nicht brauche sind ACDC-Dateien. Es gibt auch so schon zu viele Dateiformate.

Nachteil dieser Methode ist die verstärkte Abhängigkeit von AC; nicht nur vom Programm sondern sogar von der Version, denn man muss damit rechnen,das neuere Versionen alte Entwicklungen anders exportieren als die älteren Versionen. Da sich aber ohnehin der Zeitgeschmack ständig ändert, ist das nicht all zu schlimm - alte Entwicklungen muss ich bei Bedarf ohnehin oft überarbeiten.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Zurück zu „RAW-Entwicklung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden