Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Hier geht es um die Installation der Programme und die Übernahme der bereits vorhandenen Daten.
Forumsregeln
Beschreibe bitte kurz deine Hardwareausstattung, das benutze Betriebssystem und nenne die Version von ACDSee.

Themenstarter
pit14
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 06:32

Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Beitragvon pit14 » Mi 29. Mai 2013, 06:55

Hallo,
es nützt mit Sicherheit nichts, meine Verärgerung über die Geschäftspolitik von ACDSee an dieser Stelle auszudrücken. Ein Forum in deutscher Sprache = für deutsche Kunden zeigt das Desinteresse von ACDSee an diesem Kundenkreis. Eigentlich gibt es da nur e i n e Konsequenz ....

Nun gut !
Unter XP lief ACD 6 problemlos, nun arbeite ich mit Win 7 und ACD 6 zeigt die unverständlichsten Reaktionen: Mal schneidet es keine Bilder aus, löscht keine Ordner, bei Umbenennung fordert - jetzt aber wohl von Win 7 - die Administratorrechte und Win 7 verlangt dafür zusätzlich noch das Zugriffsrecht. Was läuft da falsch bzw. womit kann man da Abhilfe schaffen?
Danke im voraus für Euren Rat.
Gruß
pit14



Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Beitragvon Emil » Mi 29. Mai 2013, 12:40

pit14 hat geschrieben:Hallo,
es nützt mit Sicherheit nichts, meine Verärgerung über die Geschäftspolitik von ACDSee an dieser Stelle auszudrücken.


Stimmt, dieses Forum ist für User gemacht und wird von Usern betrieben und es besteht keinerlei Verbindung zum Hersteller der SW die über deine Verbindung hinaus geht.

pit14 hat geschrieben:Unter XP lief ACD 6 problemlos, nun arbeite ich mit Win 7 und ACD 6 zeigt die unverständlichsten Reaktionen: Mal schneidet es keine Bilder aus, löscht keine Ordner, bei Umbenennung fordert - jetzt aber wohl von Win 7 - die Administratorrechte und Win 7 verlangt dafür zusätzlich noch das Zugriffsrecht. Was läuft da falsch bzw. womit kann man da Abhilfe schaffen?


Das sieht mir nun gar nicht nach einem AC-spezifischen Problem aus. Da stimmt wohl eher etwas mit den Zugriffsrechten für deine Dateien nicht - ist also vermutlich ein Windowsproblem. Was hast du für Dateien, wo liegen diese, und wie kommen sie dorthin? Benutzt du AC unter dem selben Account unter dem du auch deine Dateien kopiert hast?
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Themenstarter
pit14
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 06:32

Re: Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Beitragvon pit14 » Mi 29. Mai 2013, 14:47

Hallo Emil,

die Bilddaten befinden sich auf zwei HDD (je 750 GB Samsung; Deutschland / Ausland wie bisher unter XP auch), neu ist die SSD Samsung 256 GB, auf der Win 7 installiert wurde. Ein Administratorkonto ist bei der Installation von Win 7 meines Wissens nicht eingerichtet worden, denn ich habe es nicht verlangt. Helfen Dir diese ergänzenden Informtionen für die Definition der Fehlerursache ?

Gruß
pit14

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Beitragvon Emil » Mi 29. Mai 2013, 18:41

Deine Bilder liegen also auf HDDs, die vermutlich, noch unter XP, mit deinem alten HTFS formatiert wurden. Kannst du (einen kleinen Teil der) Bilder von diesen HDDs auf deine SSD kopieren und dort unter AC bearbeiten?

Hier möchte mich hier nicht all zu weit vor wagen, sonst bin ich am Ende noch Schuld wenn es schief geht, denn imho gibt es bei den Zugriffsrechte so einige wenns und abers. ;) Da solche Probleme in der Windowswelt aber öfter auftreten und noch öfter besprochen wurden, hier lieber ein Link der vermutlich die Lösung enthält.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Themenstarter
pit14
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 06:32

Re: Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Beitragvon pit14 » Mi 29. Mai 2013, 19:41

Hallo Emil,
danke. Ich kümmere mich darum und melde mich an dieser Stelle wieder.
Gruß
pit14


Themenstarter
pit14
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 06:32

Re: Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Beitragvon pit14 » Mi 29. Mai 2013, 20:44

Hallo Emil,

also: Ich habe auf der SSD unter "C:\ Benutzer" einen Ordner "Test ACD" angelegt und rd. 360 Bilddateien (= rd. 3 GB) kopiert übertragen. Ordner mit ACD angelegt. Übertrag geprüft = ok. "Eigenschaften" der Bilddatei werden angezeigt, aber nicht die des Ordners. Kopieren zwischen U-Ordnern sowie U- und Hauptordner problemlos, sowohl 1 Datei wie auch mehrere markierte Dateien. Ordner löschen = ok, war vorher nicht möglich. Ordner anlegen = ok. Bilddatei ausschneiden = ok.
Der Programm-Ordner "ACDSee" steht auf C:\ unter "Programme" und nicht bei "Programme (x86)".
Bei allen beschriebenen Funktionen wurden Administrator- bzw. Zugriffsrechte nicht abgefragt, alles ging ratzfatz !

Mit "HTFS" hast Du sicher "NTFS" gemeint, oder ?
Was ist also nach Deiner Meinung zu tun ?
Gruß
pit14

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Beitragvon Emil » Mi 29. Mai 2013, 22:25

Wenn du der einzige Benutzer der zwei HDDs bist, würde vorschlagen, den Besitz für die Dateien auf den HDDs zu übernehmen. So, wie im Link zum MS-Support beschrieben.

Lese dir die verlinkte Seite mal komplett durch. Dann sollte deutlich werden, wie das Rechtesystem von Windows in etwa funktioniert. Es gibt viele Seiten im Netz, die sich mit solchen Problemen herumschlagen und die von Usern geschrieben wurden, die sich da weitaus besser auskennen als ich. Außerdem können diese User sich oft besser ausdrücken als ich :D
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Themenstarter
pit14
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 06:32

Re: Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Beitragvon pit14 » Do 30. Mai 2013, 04:47

Guten Morgen Emil,
danke für Deine Bemühungen und Deine Tipps. Werde diesen Weg wohl oder übel gehen müssen.

Freundliche Grüße
und einen schönen Tag wünscht
pit14


Themenstarter
pit14
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 06:32

Re: Win 7: ACDSee 6 "spinnt"

Beitragvon pit14 » Do 30. Mai 2013, 06:53

Guten Morgen Emil,
ich habe gerade Tests mit dem Olympus Viewer sowie Xnview gemacht. Die Bilddateien werden ratzfatz bereitgestellt, während ACD sie nicht findet und einen Betriebsfehler anzeigt. Lediglich bei z.B. Verschieben von Ordnern bzw. Ausschneiden von Bilddateien verlangen sie ebenfalls Admin-/Zugriffsrechte von Win 7. Das wird sich jedoch, davon gehe ich aus, abstellen lassen, weil ich der einzige Benutzer bin.
ACDSee ist abgewählt.

Nochmals vielen Dank für Deine Bemühungen.

Freundliche Grüße
pit14


Zurück zu „Installation und Update“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden