Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

Verzweifelungstaten

Du hast einen Tip für uns? Her damit!
Benutzeravatar

Themenstarter
Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Verzweifelungstaten

Beitragvon Emil » Mi 30. Dez 2015, 20:48

Die externe Festplatte hat der Hund zerkaut. Backups - was ist das denn? Die SD-Cards sind längst überschrieben und eine Cloud ist sowieso Teufelswerk. Alles ist weg - nur AC zeigt noch die Minibilder an und sonst nix. Und nu?

Nichts und niemand kann die verlorenen Bilder mehr zurückholen. Aber die Minibilder von AC, die lassen sich wieder in wenn auch sehr kleine JPGs verwandeln, und das geht so:

  1. Erstelle einen Ordern auf dem Desktop
  2. und kopiere Thumb1.fpt aus der AC-Datenbank in diesen Ordner. (Wo sich die aktuelle Datenbank befindet, kann man in den Optionen [ALT-O] nachlesen)
  3. Downloade JPGCArver und
  4. Kopiere jpegcarver.exe aus der ZIP in den selben Ordner
  5. Ziehe mit der Maus die Thumb1.fpt auf die jpegcarver.exe
Jetzt poppt eine CMD-Box auf, werkelt ein bisschen und verschwindet wieder. Danach liegen jede Menge neuer JPGs im Ordner ...

Bevor einer fragt: Die Bilder enthalten keinerlei Metadaten über die ursprünglichen Bilder. Wenn jemand weiß, wie man diese Daten aus der Datenbank holt und den extrahierten Bildern wieder zuweisen kann würde ich das gerne hier lesen.

Hintergrund: jpegcarver hat keine Ahnung von AC, aber es erkennt JPGs, die in einer beliebigen Dateien enthalten sind und speichert diese als neue Dateien. Und die Thumbnails von AC sind nichts anderes als JPGs die in einer Datenbanktabelle gespeichert werden.


Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Zurück zu „Tipps und Tricks“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden