Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

gelöst: eingebettetes jpg

Du hast einen Tip für uns? Her damit!

Themenstarter
DaFranz
Beiträge: 19
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 14:14
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

gelöst: eingebettetes jpg

Beitragvon DaFranz » Sa 18. Apr 2015, 19:53

Wenn ich das AC-handbuch richtig verstehe, dann enthält jede RAW-datei ein eingebettetes jpg (schon von der Kamera her). Wie ist das zu verstehen ?

Ist tatsächlich in jeder RAW-datei ein vollständiges, eigenständiges JPG enthalten ? (das mit den aktuellen jpg-Einstellungen der Kamera erzeugt wurde)

Wenn ja, kann das irgendwie rausgeholt werden ? Machmal mache ich gerne einen Vergleich: das von mir entwickelte Bild vs. das JPG direkt aus der Kamera. Bisher muss ich dafür beide von der Kamera speichern lassen und verbrauche noch mehr Platz.

Sind also von den 20MB Dateigröße des RAW 5MB für das JPG zu rechnen ?


viele Grüße
DaFranz
Ausrüstung: W7-64, PRO8-Ult, EOS-50D, EOS-100D, RICOH CX6, G7X

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: eingebettetes jpg

Beitragvon Emil » So 19. Apr 2015, 08:18

Viele RAW Dateien enthalten neben den Rohdaten auch noch von der Kamera entwickelte JPG-Dateien. Hier ein Beispiel:
CMD Prompt:
>exiftool -model -jpgfromraw -otherimage -previewimage -bigimage -thumbnailimage D7XFCYU.NEF
Camera Model Name : NIKON D800
Jpg From Raw : (Binary data 2601377 bytes, use -b option to extract)
Other Image : (Binary data 852323 bytes, use -b option to extract)
Preview Image : (Binary data 102423 bytes, use -b option to extract)
Big Image : (Binary data 2601377 bytes, use -b option to extract)

Wie man sieht, handelte es sich um eine NEF aus einer D800, das gleich drei verschiedene JPGs enthält. 'Bigimage' ist dabei nur ein Stellvertretername für das größte Bild. Möchte man das Bild extrahieren und als JPG-Datei speichern, dann tippt man z.B. folgendes:
CMD Prompt:
>exiftool -bigimage -b 7XFCYU.NEF -w %d%f.jpg
1 output files created

Damit wird das größte Bild aus der NEF-Datei extrahiert und in eine JPG geschrieben, die dann im selben Verzeichnis liegt wie die NEF.

Wenn man in AC so eine NEF das erste mal im Ansichtsmodus sieht, bekommt man genau dieses Bild für ein paar Sekunden zu sehen. Es wird dann durch eine von AC entwickelte Ansicht der Rohdaten ersetzt - ein Effekt über den viele Newbies stolpern. (Womit wir einen Bezug zu AC hergestellt hätten und nicht mehr völlig OT sind) :-)

Die Tagnames für die eingebetteten JPGs sind durchaus verschieden (bei dieser NEF fehlt z.B. das ThumbnailImage). Hier ein weiteres Beispiel:
CMD Prompt:
>exiftool -model -bigimage -rawfromjpg -otherimage -thumbnailimage -previewimage -s YDSC00062.ARW
Model : DSC-RX100M3
Model : DSC-RX100M3
BigImage : (Binary data 622355 bytes, use -b option to extract)
ThumbnailImage : (Binary data 10401 bytes, use -b option to extract)
PreviewImage : (Binary data 622355 bytes, use -b option to extract)

Bei dieser ARW aus einer Sony RX 100 M III fehlen Otherimage und Jpgfromraw, aber Thumbnailimage ist drin.

Imho ist man mit 'BigImage' auf der sicheren Seite und bekommt damit immer das größte JPG das in einer RAW enthalten ist.

Wenn man in einem Verzeichnisbaum aus allen NEFs und ARWs die eingebetteten JPGs extrahieren möchte, schreibt man z.B. folgendes:
CMD Prompt:
>exiftool -r -bigimage -b D:\subdir\ -ext NEF -ext ARW -w %d%f.jpg


PS. Bigimage ist ein Makro und benötigt .exiftool_config
PPS. Die in den RAW-Dateien eingebetteten JPGs sind meist(immer?) deutlich stärker komprimiert, als JPG-Dateien, welche die Kamera zusätzlich zu den RAW-Dateien speichert.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Themenstarter
DaFranz
Beiträge: 19
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 14:14
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: eingebettetes jpg

Beitragvon DaFranz » Do 23. Apr 2015, 19:17

danke, das ist ja deutlich.

Wie so oft hier, erfährt man bei der Gelegenheit noch mehr neues. Dass dieses "exiftool" nicht bloß ein kleines Anzeigegerät ist für EXIF-Metadaten, sondern offensichtlich noch einiges mehr kann.
viele Grüße
DaFranz
Ausrüstung: W7-64, PRO8-Ult, EOS-50D, EOS-100D, RICOH CX6, G7X


Zurück zu „Tipps und Tricks“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden