Dieses Forum wird in Kürze abgestellt!
Die Registrierung neuer Benutzer ist nicht mehr möglich.
Alle Foren, außer "Vorschläge und Anregungen", sind schreibgeschützt und somit nur noch lesbar.

Wasserzeichen

Du hast einen Tip für uns? Her damit!

Themenstarter
K.S.
Beiträge: 22
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 16:38

Wasserzeichen

Beitragvon K.S. » Di 28. Mai 2013, 08:40

Ich hab da eine Frage - ich habe massenweise Bilder von Veranstaltungen (1 Wochenende = ca. 600) die ich für Interessierte zugängig machen möchte. Was ist sinnvoll? Facebook oder ACDSee Online?
Und wie bitte bekomme ich da ein Wasserzeichen rein?



Benutzeravatar

Arno
Beiträge: 41
Registriert: Do 28. Mär 2013, 10:16
Wohnort: Biebertal

Re: Wasserzeichen

Beitragvon Arno » Di 28. Mai 2013, 11:10

AC öffnen
F1 drücken
Index: Wasserzeichen
Ultimate 10 auf Win10Pro64
VG Arno

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Wasserzeichen

Beitragvon Emil » Di 28. Mai 2013, 12:13

Oder, wenn du viele Bilder in einem Rutsch abarbeiten möchtest:

  • AC starten
  • Bilder auswählen
  • STRG-ALT-B
  • ggf. "3. Größenänderung"
  • "12. Textüberlagerung"
  • Button "weiter"
  • Dateiformat und Ausgabeverzeichnis einstellen
  • Button "weiter"
"13. Wasserzeichen" empfiehlt sich nur, wenn du bereits ein fertiges Bild mit Transparenz (Alpha-Kanal) hast, das du als Wasserzeichen nutzen möchtest. Mit AC kann man so etwas nicht erzeugen und vorhandene Bilder mit Transparenz sollte man in AC auch nicht erneut speichern, da sie ihre Transparenz verlieren. [sic] (vergl. hier)

Zu Facebook und ACD-Online kann ich nichts sagen; beide sind bei uns geblockt und nicht zu erreichen.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.


Themenstarter
K.S.
Beiträge: 22
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 16:38

Re: Wasserzeichen

Beitragvon K.S. » Di 28. Mai 2013, 14:38

Pah das geht aber zacking - Dankeschön, hier wird wirklich geholfen ;)

Benutzeravatar

albe
Beiträge: 82
Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:58

Re: Wasserzeichen

Beitragvon albe » Mi 29. Mai 2013, 09:01

Emil hat geschrieben:Zu Facebook und ACD-Online kann ich nichts sagen; beide sind bei uns geblockt und nicht zu erreichen.


Das gefällt mir, zumindest Faceblök zu sperren. Dieses Teil entwickeln sich langsam zum größmöglichem Virus mit übergreifendem Einfluss auf die öffentlich Rechtlichen. Es gibt Sendungen (WDR, aktuelle Stunde) in dem jedes fast 5.Wort Facebook ist. Wie kann das sein, das ist ein Unternehmen an der Börse, für das das massiv kostenlose Reklame gemacht wird. Man stelle sich vor, Mercedes, VW oder Siemens würden ständig erwähnt. Ganz abgesehen davon, das die Webseiten z.B. beim Focus immer mehr verhunzt werden.
ACD See Online nutze ich allerdings, um Freunden und der Familie Fotos zur Verfügung zu stellen.
ACDSee 6 Pro verarbeitet RAWs von: Canon 7D,100D und Samsung EX1


Themenstarter
K.S.
Beiträge: 22
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 16:38

Re: Wasserzeichen

Beitragvon K.S. » Di 4. Jun 2013, 09:51

Nachdem ich nun die Bearbeitungszeit im Griff habe und damit alle Zweifel an ACDSee ausgeräumt sind habe ich viel herumprobiert und bislang wohl sehr wenig verstanden.

Allerdings muß ich jetzt mal dringend die Effizienz meines Handelns verbessern und würde Euch um Ideen dazu bitten:

An einem Turnierwochenende kommen so ca. 1.000 RAW Bilder zusammen.
1.) SD-Karte via Explorer in Verzeichnis kopieren
2.) in Verwaltung grob drüber schaun und miese löschen
3.) Alle Bilder mit Standardeinstellung entwickeln
4.) Bild für Bild in Entwicklung durchgehen, Geometrie bearbeiten und Detailanpassungen durchführen
5.) Exportieren als JPG in eigenes Verzeichnis
6.) Via Stapelverarbeitung in Bilder Pkt.5 Textüberlagerung einbringen.
7.) Größenänderung der Bilder Pkt.6

Irgendwie muß das doch noch zu kürzen sein - Bitte um Eure Ideen dazu.

zu 6. hab ich auch eine Frage - ich hätte gerne meine Initialen und das Datum drinnen, wobei es das Datum der Aufnahme sein muß. Ich finde aber nur <Datum/Uhrzeit> und wenn ich Uhrzeit weglösche kommt gar nichts. Gibt es eine Möglichkeit hierfür, denn mit Sekunden brauch ichs wirklich nicht.

Als Beispiel: http://www.dslr-forum.de/attachment.php ... 1370123378

Ganz herzlichen Dank für Eure Hilfe.

PS: Nächste Fre wird dann natürlich sein wie man diese Anzahl sinnvoll zur Verfügung stellen kann - aber da bin ich noch nicht.

Benutzeravatar

Emil
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Do 28. Mär 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren

Re: Wasserzeichen

Beitragvon Emil » Di 4. Jun 2013, 10:43

Um Punkt 1 und 2 kommt man nicht herum.
Punkt 3 erspare ich mir und mache gleich mit 4 weiter. Hier kommt dann ggf. für jedes Bild die Voreinstellung eines oder mehrerer Werkzeuge zu Zuge und meist noch ein wenig Nachjustieren.
Punkt 5 - 7 könnte man imho durch die Stapelbearbeitung zusammenfassen.

Das Format des Datums lässt sich in den Optionen (ALT-O) auf der Seite "Allgemein" anpassen. Man kann es dann in der Stapelbearbeitung im Punkt Textüberlagerung verwenden.

In deiner Auflistung fehlt noch der Punkt 2a: "Verschlagworten", denn du willst die Bilder ja später auch mal wiederfinden. Irgendwo zischen 2 und 5 fehlt mir auch noch der Punkt "Auswahl erstellen", denn du wirst vermutlich nicht immer alle Bilder, die du behalten möchtest, auch tatsächlich exportieren. Zumindest es es bei mir so, das ich wesentlich mehr Bilder bearbeite, dann aber noch nicht gleich exportiere.
Gruß, Emil
Equipment: W7-64, ACUlti8-64, Exiftool, D800 und 'ne Menge Kleinkram.
Frage beantwortet? Dann setzte bitte einen Haken Bild an den Beitrag, der dir geholfen hat.

Benutzeravatar

losch
Beiträge: 167
Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:12
Wohnort: Isernhagen

Re: Wasserzeichen

Beitragvon losch » Mi 5. Jun 2013, 19:39

Wie auch Emil feststellt, ist für mich ein Punkt 2a. "Verschlagwortung" absolut wichtig.

Egal wie man den nachfolgenden Verlauf im Einzelnen dann variiert, wird nach meiner Meinung schnell klar, dass solche Dinge wie Textüberlagerungen (auch parametergesteuerte) schon in die Batch-Entwicklung gehören. Ein nachgelagerter Batch mit Bearbeitungsfunktionen ist dann überflüssig.

Benutzeravatar

albe
Beiträge: 82
Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:58

Re: Wasserzeichen

Beitragvon albe » Do 6. Jun 2013, 15:12

Zu Punkt 1, meiner Meinung nach ist der Import der Fotos über "Importieren von Gerät" am besten. Egal, was ich da per USB dranhänge, Smartphone, Kameras, Kartenleser, es funktioniert. Diesen Gerätdetektor früher habe ich nie benutzt. Bei externen Platten muss man allerdings "Importieren von Laufwerk" einstellen.
Und Verschlagworten ist wie Emil bemerkte das wichtigste überhaupt.
ACDSee 6 Pro verarbeitet RAWs von: Canon 7D,100D und Samsung EX1

Benutzeravatar

Arno
Beiträge: 41
Registriert: Do 28. Mär 2013, 10:16
Wohnort: Biebertal

Re: Wasserzeichen

Beitragvon Arno » Do 6. Jun 2013, 15:40

Ich importiere Fotos nur mit den Boardmittel von AC (Damit die Datenbank gleich im Bilde ist). Schade ist die mangelnde Konfigurierbarkeit dieses Tools.
Ultimate 10 auf Win10Pro64
VG Arno


Zurück zu „Tipps und Tricks“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anmelden